Dr. Link Leberinsuffizienz / Hepatic 200g

Dr. Link Leberinsuffizienz / Hepatic 200g
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
1,99 € * 2,10 € * (5,24% gespart)
Inhalt: 200 g (1,00 € * / 100 g)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • PN-0341290240
  • 425049921990
Speziell entwickelte Premium-Diät für Katzen aus naturbelassenen, hochwertigen tierischen... mehr
Produktinformationen "Dr. Link Leberinsuffizienz / Hepatic 200g"

Speziell entwickelte Premium-Diät für Katzen aus naturbelassenen, hochwertigen tierischen Proteinen mit besonders hoher biologischer Wertigkeit und ausgewogenen Nährstoffkomponenten. Optimal abgestimmt auf die Ernährung von Katzen zur Unterstützung der Leberfunktion.

Diätetische Merkmale / Produktvorteile:
• Dr. Link® INDIKATION-LEBER enthält ausgewählte hoch verdauliche Proteine und Kohlenhydrate mit optimaler Bioverfügbarkeit.
• Begrenzter Proteingehalt.
• Moderater Fettgehalt.
• Erhöhter Faseranteil.
• Vitamine mit antioxidativer Wirkung.

Anwendungsgebiete:
• Zur Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz

Kontraindikation (Gegenanzeigen):
• Tragende und laktierende Katzen
• Katzen im Wachstum
• Katzenwelpen nur nach Indikationsstellung durch den behandelnden Tierarzt

Zusammensetzung:
Geflügelherzen, Geflügelhälse, Rinderlungen, Geflügellebern, Geflügelfleisch, Kartoffeln, Cellulose

Analytische Bestandteile:
Protein: 7,50%, Fettgehalt: 6,50%, Rohasche: 2,50%, Rohfaser: 2,00%, Feuchtigkeit: 80,00%, Calcium: 0,25%, Phosphor: 0,20%, Natrium: 0,10%, Kalium: 0,14%, Magnesium: 0,03%, Kupfer: 0,75 mg/kg, Eisen: 13 mg/kg, Linolsäure n-6: 0,9%, Alpha-Linolensäure: 0,09%, Eicosapentaensäure n-3: 0,01%, Docosahexaensäure n-3: 0,01%, Hydroxiprolin: 0,125%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg:
Vitamin D3: 200 I.E., Vitamin E (als all rac-α-Tocopherylacetat): 30 mg, Taurin: 1.500 mg, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat): 15 mg, Mangan (als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat): 3 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei): 0,75 mg, Selen (als Natrium-Selenit): 0,03 mg

Technologische Zusatzstoffe je kg:
Cassia Gum 1.000 mg (rein pflanzlich)

 

Fütterungsempfehlung des Herstellers:

In untenstehender Tabelle aufgeführte Werte sind Richtwerte. Der individuelle Bedarf kann geringfügig abweichen. Die empfohlene Fütterungsdauer beträgt zunächst bis zu 6 Monate. Grundsätzlich hat es sich bei Katzen mit Leberinsuffizienzen bewährt, die Tagesration in vielen kleinen Portionen zu füttern, dadurch wird die Freisetzung freier Fettsäuren aus dem Fettgewebe minimiert und die Verdaulichkeit verbessert. Gerade von Katzen, die zu Übelkeit neigen, werden häufige, kleinere zimmerwarme Mahlzeiten besser vertragen.

Frisches Trinkwasser sollte immer zur freien Verfügung stehen.

Es wird empfohlen, vor der Verwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen.


Inappetente und stark mangelernährte Patienten sollten nötigenfalls frühzeitig zwangs- bzw. sondenernährt und dazu sowie zur Einleitung unterstützender Versorgungsmaßnahmen gegebenenfalls stationär aufgenommen werden. Der frühzeitige Einsatz einer Sondenernährung bei Katzen mit Leberlipidose und anderen anorektischen Leberpatienten ist von entscheidender therapeutischer Bedeutung. Gerade Katzen entwickeln häufig eine erlernte Aversion gegen Futter, welches sie fälschlicherweise mit ihrer Übelkeit in Verbindung bringen. Daher ist die Deckung des Kalorienbedarfs über Sondenernährung sofort nach der Diagnosestellung einer Leberlipidose meist mehr zu empfehlen, als verschiedene Futtermittel anzubieten.

Gewicht der Katze Futter pro Tag
2 kg 100 - 150 g
3 kg 120 - 180 g
4 kg 150 - 200 g
5 kg 180 - 250 g
Sorte: Geflügel
Spezielle Anforderung: Lebererkrankung, Light / Diät
Lebensphase Katze: Adult
Weiterführende Links zu "Dr. Link Leberinsuffizienz / Hepatic 200g"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dr. Link Leberinsuffizienz / Hepatic 200g"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen