"Die Zeckenzeit"

"Die Zeckenzeit"

Jedes Jahr wieder zwischen März und September ist sie wieder da, „die Zeckenzeit“.

Durch ihr scherenartiges Mundwerkzeug reißt sie die Haut ihres Opfers auf und gräbt ihren Stachel in das Gewebe. In der Stichstelle sondert die Zecke ein Sekret ab, dass aus einem betäubendem Mittel, wodurch man den Stich der Zecke nicht bemerkt, Gerinnungshemmer und Klebstoff besteht. Die Stichstelle füllt sich dann mit Blut. Das nachfließende Blut saugt sie immer wieder ab. Währenddessen kann sie über ihren Speichel die gefährlichen Krankheitserreger wie Borreliose, Anaplasmose und Babesiose übertragen.

 
Über die Entfernung der Zecke gibt es viele Theorien. Ob Zeckenzange, Haken oder Schlinge, spielt dabei keine große Rolle. Entscheidend ist, das richtige Packen der Zecke. Um die Zecke wirklich am Kopf zu erreichen und nicht den Körper zu zerquetschen, muss das Hilfsmittel so nah wie möglich an der Haut angesetzt werden. Drehen ist dabei nicht nötig, denn die Zecke hat sich ja auch nicht „reingeschraubt“.

Da Zecken fast unkaputtbar sind, stellt sich oft die Frage, wie man diese Plagegeister entsorgt. Laut Studien können Sie unter Wasser bis zu 3 Wochen überleben. In die Toilette werfen bringt also nicht viel. Selbst Kälte bis ca. -20 Grad und Hitze bis ca. 60 Grad machen ihnen so schnell nichts aus. Beim Zerdrücken mit einem Gegenstand packen Sie die Zecke vorher in ein Stück Papier, das die austretenden Flüssigkeiten aufsaugt. Manche Hundehalter zünden Zecken auch mit einem Feuerzeug über der Spüle oder Waschbecken an, bis diese platzt.

Es gibt mittlerweile viele anti Zeckenmittel, aber einen 100% Schutz kann man nicht gewähren. Vorbeugend sollte man bei anfälligen Tieren den klassischen Lebensraum der Zecke evtl. zur Hauptzeit etwas meiden.

Steckbrief einer Zecke: 

Zecken gehören zur Gattung der Milben und Spinnen.
Eine erwachsene Zecke hat acht Beine.
Sie bevorzugen feucht, warme Lebensräume in Gräsern. Sie verbringen 90% Ihres Lebens damit auf einen Wirt zu warten. Ihre Lebenszeit kann bis zu 9 Jahre betragen. Sie können ohne Probleme ca. 2 Jahre ohne Nahrung überleben.

Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit. Haftung ausgeschlossen.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Trixie Zeckenschlinge Trixie Zeckenschlinge
Inhalt 1 Stück
3,99 € *
Trixie Safecard Zecken-Entferner Trixie Safecard Zecken-Entferner
Inhalt 1 Stück
1,99 € * 2,43 € *
Trixie Zeckenzange Metall Trixie Zeckenzange Metall
Inhalt 1 Stück
3,49 € * 4,86 € *
TIPP!
Trixie Tick Away Zeckenzieher Trixie Tick Away Zeckenzieher
Inhalt 1 Stück
2,19 € * 2,91 € *
Trixie Zeckenzange Kunststoff Trixie Zeckenzange Kunststoff
Inhalt 1 Stück
0,99 € * 1,94 € *